Akupunktur-Leistungen

Frau Kuderna ist Mitglied der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur e.V. (DÄGfA).

 

Von der Ärztekammer des Saarlandes wurde die Anerkennung zurm Führen der Zusatzbezeichnung Akupunktur erteilt.

 

Außerdem liegt die Genehmigung der Kassenärztlichen Vereinigung Saarland vor, mit den gesetzlichen Krankenkassen abzurechnen. Diese übernehmen die Kosten für Akupunktur bei folgenden Indikationen:

  • chronische Wirbelsäulenschmerzen
  • chronische Knieschmerzen

 

Akupunktur kann bei zahlreichen weiteren Krankheitsformen eingesetzt werden, etwa bei

  • Schmerzen
  • Migräne
  • Nikotinentwöhnung
  • Burnout
  • Allergien
  • Neurodermitis
  • psychovegetative Erschöpfung
  • klimakterische Beschwerden (Wechseljahre)
  • Blasenschwäche
  • Bettnässen